Träger des Frauenhauses in Koblenz ist der Sozialdienst katholischer Frauen Koblenz e.V.

Der Sozialdienst katholischer Frauen e. V. (SkF) ist ein Frauen- und Fachverband in der katholischen Kirche, der sich der Hilfe für Kinder, Jugendliche, Frauen und ihren Familien in besonderen Lebenslagen widmet.

Die Arbeit des Frauenhauses ist eingebunden in das weitere Angebot des SkF in Koblenz:

  • Jugend- und Familienhilfe  / Allgemeiner Sozialdienst
  • Beratung und Hilfen für allein Erziehende, Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Adoptions- und Pflegekinderdienst
  • Sozialpädagogische Pflegestellen
  • Katholische Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
  • Betreuungen nach dem Betreuungsgesetz
  • Interventionsstelle

Die SkF-Zentrale in Dortmund ist „Zentrale Fachstelle für katholische Zufluchtsstätten für Frauen und Kinder in Not – Frauenhäuser“, sie vertritt die  Frauenhäuser in katholischer Trägerschaft auf Bundesebene.

Seit Juni 1996 ist der Sozialdienst katholischer Frauen Koblenz e. V. Träger des Frauenhauses Koblenz. Seit Mai 1998 ist das Frauenhaus unter dieser Trägerschaft in Betrieb.

Weitere Informationen zum Träger:  www.skf-koblenz.de und  www.skf-zentrale.de

Translate »